Reinraum Kawasaki NS420

0 Stücke auf Lager

Roboter der NS-Serie für die Reinraumanwendung NS420 (Doppelarm) mit RTZ-Bewegung mit optionalen Längen einer Linearachse für einen zusätzlichen FOUP-Bereich. Sie bieten eine hohe Leistung bei der Handhabung von 300-mm-Wafern. Die Software und Hardware sind mit Kollisionserkennungsfunktionen ausgestattet und entsprechen den Spannungsfreiheitsstandards SEMI F47 und SEMI S2 Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards.

Controller D
 
D-Controller wurden entwickelt, um Reinraumanwendungen zu entwickeln, die einen kompletten digitalen Servoprozess, einen Standard-Ethernet-Kommunikationsanschluss, eine kompakte Grundfläche, flexible Entwicklung verschiedener Software, unabhängigen Betrieb von zwei Armen und Mehrachssteuerungen, einheitliche Servoverstärker für alle Achsen und Standards umfassen , Gesundheit und Sicherheit SEMI S2, weißer Raum ISO 1.
 
Spezifikation des D60-Controllers
  • Servo komplettes digitales System
  • Kontrollierte Achsen: Maximal 7 Achsen
  • Manuelles, halbautomatisches, vollautomatisches Teachen.
  • Externer Notstopp, in der Nähe von Sicherheit, externer Stopp.
  • Hardware: RS232C x 1 Ethernet.
  • Software: K-Utility (ursprünglicher Kawasaki-Kommunikationsbefehl für saubere Roboter).
  • Energie: Spannung: einphasig, AC208 V ± 10%, 50/60 Hz. Standard: SEMI F47.
  • Eingangssignal: Maximal 16 Kanäle.
  • Ausgangssignal: Maximal 8 Kanäle
  • Kompatible Roboterserien: NS, NT, NX, TT, TX und NV
Spezifikation des D61-Controllers
  • Servo komplettes digitales System
  • Kontrollierte Achsen: Maximal 12 Achsen
  • Manuelles, halbautomatisches, vollautomatisches Teachen.
  • Externer Notstopp, in der Nähe von Sicherheit, externer Stopp.
  • Hardware: RS232C x 2 Ethernet.
  • Software: K-Utility (ursprünglicher Kawasaki-Kommunikationsbefehl für saubere Roboter).
  • Energie: Spannung: einphasig, AC208 V ± 10%, 50/60 Hz. Standard: SEMI F47.
  • Eingangssignal: Maximal 96 Kanäle
  • Ausgangssignal: Maximal 80 Kanäle
  • Kompatible Roboterserien: NS, NT, NX, TT, TX und NV
Hauptspezifikationen
 
Anzahl der Achsen: 4
ISO-Klasse 2
Wiederholbarkeit: ± 0,1 mm (Wafer-Mitte)
Controller: D60 / D61
 
Bewegungsbereich (°)
 
Y-Achse (Verfahrweg JT1): 2 FOUP: 660 mm / 3 FOUP: 1.070 mm / 4 FOUP: 1.670 mm
θ Achse (Drehung JT2): 325 °
Z-Achse (Auf-Ab-JT3): 380 mm
X-Achse (Aufwärts-Abwärts-JT4): X1: 646,8 mm, X2: 646,8 mm
F-Achse (Drehung JT5): -
 
Roboteranwendungen
 
Sauberes Zimmer

Anwendungen

Handhabung von Teilen , Assemblierung

Fotos

Diagramme