Kawasaki MXE500N

0 Stücke auf Lager

MXE500N hat eine Tragfähigkeit von 500 kg. Das originale Design der Kawasaki-Verbindung für JT3 (Arm-auf-Ab) gibt dem Roboter die Möglichkeit, schwere Lasten ohne Gegengewichte mit seinen starken Motoren zu heben. Es ist Teil der Kawasaki M-Roboterserie, die sich durch die Verwendung modernster Motorentechnologietechniken auszeichnet, um ein hohes Handgelenkdrehmoment und eine große Reichweite zu ermöglichen.

E Steuerung

E-Controller sind kompakt, zuverlässig und leistungsstark, verfügen über fortschrittliche Technologie in der CPU und ermöglichen eine höhere Produktivität und Trajektoriensteuerung. Große Auswahl an industriellen Anwendungen, unterstützt von der Kawasaki AS-Technologie, die eine Programmiersprache verwendet, die eine Ablaufsteuerung bietet; mögliche Erweiterung von bis zu 10 externen Achsen zur vollständigen Steuerung von 16 Achsen. Einfache Wartung und Diagnose dank modularer Komponenten und begrenzter Kabel.

  • Ideal für die primäre Energieverteilung in jeder Region
  • Größere Kapazität für die Expansion
  • Geschlossene Struktur mit indirektem Kühlsystem
  • Digitales Servosystem
  • E / A-Kanäle 32 (max128)
Hauptspezifikationen
 
Maximale Last des Roboters: 500 kg
Anzahl der Achsen: 6
Maximale horizontale Reichweite: 2.540 mm
Maximale vertikale Reichweite: 2.839 mm
Wiederholbarkeit: ± 0,5 mm
Controller: E34
 
Bewegungsbereich (°)
 
Achse JT1: ± 180 °
Achse JT2: + 90 ° / -45 °
Achse JT3: + 20 ° / -130 °
Achse JT4: ± 360 °
Achse JT5: ± 110 °
Achse JT6: ± 360 °
 
Höchstgeschwindigkeit (° / s)
 
Achse JT1: 80 ° / s
Achse JT2: 70 ° / s
Achse JT3: 70 ° / s
Achse JT4: 80 ° / s
Achse JT5: 80 ° / s
Achse JT6: 120 ° / s
 
Roboteranwendungen
 
Maschinenneigung
Material Handling
 

Anwendungen

Palletieren , Be-Entladung von Teilen , Handhabung von Teilen

Fotos

Diagramme