ABB IRB 5400 Hochleistungsfarbe

0 Stücke auf Lager
Hochleistungs-Lackierroboter IRB 5400 mit hoher Beschleunigung, Geschwindigkeit, höchster Präzision, Farbeinsparung, kurzen Taktzeiten, hoher Belastbarkeit und zuverlässigem Betrieb. Es kann auf einem Wagen montiert werden, um auf einer Schiene zu arbeiten; Integrated Process System (IPS) integriert die Farbauftragsausrüstung auf dem Roboterarm, schnelle Installation und einfache Programmierung des Prozesses. Ausgestattet mit dem Controller IRC5P, der für mehr Zuverlässigkeit und Rentabilität sorgt.
 
Farbcontroller der nächsten Generation IRC5P ABB bietet kürzere Installations- und Anlaufzeiten, schnellere IPS-Konfiguration, RobotWare Paint, RobView- und SPS-Zuweisung, erhöhte Verfügbarkeit aufgrund der kürzesten Diagnosezeit und schnelle Filterung des Fehlerprotokolls. enthält einen speziellen FlexPaint Pendant mit exzellenter intuitiver Benutzeroberfläche für die Lackierung mit einer unübertroffenen Integration der Lackentwicklung.
Controller-Schnittstellen:
I / O-Karten: analoge, digitale, Relais-, 120 VAC-, Encoder- und Prozess-I / O-Karten verfügbar.
Feldbus-Kompatibilität: Interbus-S, Profibus, Profinet, CC Link, DeviceNet und Ethernet IP verfügbar.
Netzwerk: Ethernet FTP / NFS.
Hauptspezifikationen
 
Maximale Last des Roboters: 65 Kg
Anzahl der Achsen: 6 Achsen. 7 bei Schienenmontage
Statische Wiederholbarkeit: 0,15 mm
Bahngenauigkeit: +/- 3 mm
Controller: IRC5P
 
Bewegungsfreiheit
 
Rotation: 300º (170º mit Steigfuß)
Vertikaler Arm: 160º
Horizontaler Arm: 150º
Inneres Handgelenk: Unbegrenzt
Handgelenksbiege: Unbegrenzt
Handgelenk drehen: unbegrenzt
 
Roboterbewegungsgeschwindigkeit in º / s
 
Drehung: 137º / s
Vertikaler Arm: 137º / s
Horizontaler Arm: 137º / s
Inneres Handgelenk: 465º / s
Handgelenksbiege: 350º / s
Handgelenkswende: 535º / s
 
Roboteranwendungen
 
Gemälde

Anwendungen

Lackieren

Fotos

Diagramme