KUKA KR 500

0 Stücke auf Lager

Schwerste Nutzlastversion der KR360-KR500-Klasse. Identisch in der Geometrie zum KR 360, aber mit einer stärkeren Hand, die diesen Roboter bis zu 500 kg handhaben kann.

Der KR 500 ist ein hochbelastbarer Industrieroboter. Der KR 500 ist ein 6-achsiger Industrieroboter für die Installation auf dem Boden oder an der Decke. Es eignet sich für alle Punkt-zu-Punkt- und kontinuierlich-weggesteuerten Aufgaben.

Ausgestattet mit dem leistungsfähigen KR C2 Controller unter WinXP-Plattform, 5.2.9 Softwareversion. Die Robotersteuerung KR C2 erleichtert die Programmierung mit der Microsoft Windows-Oberfläche. Es ist erweiterbar, über einen Bus in Netzwerke integrierbar und enthält vorgefertigte Softwarepakete.

KR C2 Eigenschaften

  • Offene, netzwerkfähige PC-Technologie
  • 2 freie Steckplätze für externe Achsen
  • DeviceNet- und Ethernet-Steckplätze für gängige Bussysteme (z. B. INTERBUS, PROFIBUS, DeviceNet) sind standardmäßig vorhanden
  • Bewegungsprofilfunktion für optimale Interaktion zwischen den einzelnen Robotermotoren und deren Geschwindigkeit
  • Disketten- und CD-ROM-Laufwerke für die Datensicherung
  • Einrichtungen wie Ferndiagnose über das Internet
  • Einfache Bedienung und Programmierung über KUKA Control Panel (KCP) mit Windows-Benutzeroberfläche
  • Kompakter Schaltschrank
  • Ergonomisches KUKA Control Panel (KCP)

Technische Spezifikationen

  • Maximale Last des Roboters: 500/420/340 Kg
  • Maximale Reichweite: 2826/3076/3326 mm
  • Wiederholbarkeit: 0,3 mm
  • Controller: KRC2

Roboterbewegungsgeschwindigkeit

  • Achse 1: 69º / s
  • Achse 2: 69º / s
  • Achse 3: 69º / s
  • Achse 4: 77º / s
  • Achse 5: 76º / s
  • Achse 6: 120º / s

Bewegungsumfang softwarebegrenzt

  • Achse 1: ± 185º
  • Achse 2: + 110º bis -40º
  • Achse 3: + 60º bis -184º
  • Achse 4: ± 350º
  • Achse 5: ± 118º
  • Achse 6: ± 350º

Anwendungen

Palletieren , Be-Entladung von Teilen , Handhabung von Teilen

Aufzeichnungen

Diagramme