ABB IRB 6400R M99

0 Stücke auf Lager

Allgemeine Information
 
 Jahr 2002. Die neue Mechanik in der ersten drei Achse vergleicht sich mit seinen Vorgängern M97 und M98. Die 6-Achsen IRB 6400 Handhaber und S4C Roboter-Kontrolleur stellen kurze und genaue Zykluszeit, schnelle Wechsel und durchweg hohe Prozess-Präzision zur Verfügung. Diese Roboter sind für das Presseneigen und das Berühren wegen seiner langen Arm-Reichweite (3 Meter) passend.
 
 S4C-Kontrolleur - Erhöhte Nachrichtenfähigkeiten: KÖNNEN-BUS, Interbus-S Sklave, Allen Bradley entfernte Eingabe/Ausgabe, Ethernet...
 SCHNELLE Instruktionen für erhöhte Programmierfähigkeiten.
 
 Anpassungsfähigkeit
 
 IRB 6400 wird dafür entworfen, mit einem kleinen Einmischungsradius kompakt zu sein, um flexible Installierungen in Gebieten mit der hohen Speicherdichte der Produktionsausrüstung zu sichern.
 Die Prozess-Medien, der durch die Roboter-Basis integriert wird, werden leicht ausgetauscht und von a ändernd
 2.5 zu 3-Meter-Überarm nimmt weniger als 30 Minuten.
 Der Roboter kann eine Achse auf einmal kalibriert werden, um eine schnelle Rückkehr zur vollen Produktion zu sichern.

Roboterinfos

    * Anzahl der Achsen: 6
    * Max. Traglast: 100 Kg.
    * Max. Arbeitsbereich: 3000 mm.
    * Wiederholgenauigkeit: 0.1 mm.
    * Steuerung : S4C M99

Achsdaten

    * Axe 1: 110º/sek
    * Axe 2: 100º/sek
    * Axe 3: 100º/sek
    * Axe 4: 210º/sek
    * Axe 5: 150º/sek
    * Axe 6: 210º/sek

Applikationen

    * Punktschweißen
    * Pressenbedienung
    * Materialhandhabung
    * Maschinenbedienung
    * Palettieren
    * Montage


Anwendungen

Punktschweissen , Pressenbedienung , Palletieren , Be-Entladung von Teilen , Bearbeiten , Handhabung von Teilen , Auftragen von Kleb--, Dicht-- und Konservierungsstoffen