ABB IRB6600 M2004

Auf Lager
Preisanfrage

Baujahr 2007. Hoher Traglast Roboter verfügbar in fünf Versionen mit einem Traglast von bis zu 225 Kg, Reichweite von bis zu 3200 Mm, und einem Handgelenk-Drehmoment von bis zu 1320 Nm. Evolution des berühmten IRB6400. Höher Geschwindigkeit und eine völlig neue Gestalt, die einen breiteren Arbeitsumschlag in der Achse 2 und 3 erlaubt. Einzelnes Frühlingsgegengewicht-System im Anschluss an den Kuka und Fanuc Philosophie (Kuka Reihe 2000 und Fanuc R2000). Der IRB 6600 kommt mit einem eingebauten Dienstinformationssystem, es zur leichteren Plan-Wartung und Instandhaltung berücksichtigend.
 
Ausgestattet mit der letzten ABB Steuerung, die IRC5

Die IRC5 ist die fünfte Generation der Robotersteuerung von ABB. Ihre Technologie zur Bewegungssteuerung (TrueMove & QuickMove) ist der Schlüssel zur Performance der ABB-Roboter in Bezug auf Genauigkeit, Geschwindigkeit, Zykluszeit und Synchronisation mit externen Bauteilen.

Unter Verwendung komplexer dynamischer Bewegungsmo- delle optimiert die IRC5 permanent die Roboterleistung. Dies ermöglicht kürzeste Zykluszeiten (QuickMove) und höchste Bahngenauigkeit (TrueMove) ohne Feinabstimmung.

Das FlexPendant zeichnet sich durch Farb-Touchscreen und 3D-Steuerknüppel zur intuitiven Bedienung aus. Durch eige- ne Oberflächen können anlagen- oder applikationsspezifische Bedienkonzepte realisiert werden.

Durch die ideale Kombination aus Einfachheit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit sind dieser Programmiersprache kei- ne Grenzen mehr gesetzt. Sie ermöglicht eine produktionsna- he Programmierung, bietet unter anderem eine automatische Fehlerbehebung und unterstützt eine Vielzahl von Prozessan- wendungen.
Kommunikation
Die IRC5 unterstützt alle gängigen Feldbusse zur E/A-Kom- munikation und ist eine leistungsstarke Komponente in Pro- duktionsnetzwerken. Sensorschnittstellen, Remote-Disk-Zu- griff und Socket-Messaging sind nur einige Beispiele.
MultiMove. Die Funktion ermöglicht der IRC5 den Betrieb von bis zu vier Robotern mit nur einer Steuerung, und einem kompakten An- triebsmodul für jeden zusätzlichen Roboter. Durch perfekte Koordination sind hochkomplexe Bewegungsabläufe möglich.

 

Roboterinfos:

  • Anzahl der Achsen: 6
  • Max. Traglast: 175 Kg.
  • Max. Arbeitsbereich: 2550 mm
  • Wiederholgenauigkeit: 0.1 mm
  • Steuerung : IRC5 M2004

Achsdaten:

  • Axe 1: 100º/seg
  • Axe 2: 90º/seg
  • Axe 3: 90º/seg
  • Axe 4: 150º/seg
  • Axe 5: 120º/seg
  • Axe 6: 190º/seg

Applikationen:

  • Punktschweißen
  • Pressenbedienung
  • Materialhandhabung
  • Maschinenbedienung
  • Palettieren
  • Montage

Anwendungen

Punktschweissen , Pressenbedienung , Palletieren , Be-Entladung von Teilen , Bearbeiten , Handhabung von Teilen

Aufzeichnungen

Diagramme